Lesungen

 

Einen Gesamt-Überblick über meine literarischen Aktivitäten und Werkproben finden Sie auch im Autoren-Lexikon von www.literaturport.de und im Literaturportal Bayern.

Lesungen 2024

Live-Auftritte:

ab Februar 2024, in Augsburg: Kooperation mit dem Peutinger-Gymnasium beim Leseprojekt "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

ab Februar 2024 in Göppingen: Fortsetzung der Kooperation mit der Walther-Hensel-Schule beim Leseprojekt "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

10. Mai 2024 in München, Königsplatz: "Lesung aus verbrannten Büchern: Texte von Jakob von Hoddis, Bert Brecht, Mascha Kaleko"

18. Mai 2024 in Steinhagen (Landkreis Güterloh), Café Hexenbrink, zusammen mit Anette Klee, Klimapoetin, und Lydie Römisch, Harfe: "wild doch mir nah war. Texte für Natur und Mensch"

26. Mai 2024 in Pastetten/Harthofen (Landkreis Erding), Kramerwirt, zusammen mit Annika Gripp und Viktoria Schwaiger, Trompeten: "wie weit ist ein wir? Liebeslyrik und politische Gedichte"

25. Juni 2024 in Göppingen: "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

14. November 2024 in Eislingen (Landkreis Göppingen), Luthergemeindehaus, zusammen mit Mitgliedern des Posaunenchors Eislingen: "Trau nur dem Löwen. Mutmach-Lyrik"

Lesungen 2023

Live-Auftritte:

19. März 2023, 18:00 Uhr in Markt Schwaben (Grünes Pferd, mit der Harfe begleitet von Sophie Betzl): "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe", Buchpremiere

20. April 2023, 19:00 Uhr in München (Buchhandlung Michaelsbund, mit der Gitarre begleitet von Sofia Greißel): ""wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe", Münchner Buchvorstellung

28. April 2023, 13:00 Uhr auf der Leipziger Buchmesse (Halle 5, A 305): "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

10. Mai 2023, 16:30 Uhr in München (Open-Air Königsplatz): "München liest - aus verbrannten Büchern". Hier trage ich bei der Gedenkveranstaltung an die von den Nationalsozialisten verfolgten Dichter Texte von Bert Brecht, Heinrich Heine, Jakob von Hoddis und Mascha Kaleko vor

23. Mai 2023, 19:00 Uhr in Göppingen (Musiksaal der Walther-Hensel-Schule): Vorpremiere von "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

7. Juni 2023, 19:30 Uhr in Garding bei St. Peter Ording/Nordsee (Altes Rathaus): "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

8. Juni 2023,19:00 Uhr in Meldorf im Kreis Dithmarschen (Traumausstatter): "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

10. Juni 2023, 19:00 Uhr in Kiel (Literaturhaus): "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

24. August 2023,19:30 Uhr in München (Buchhandlung Michaelsbund, mit der Harfe begleitet von Sophie Betzl): Buchpremiere von "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse" mit Kultusminister Prof. Michael Piazolo

6. September 2023, 19:00 Uhr in Graal-Müritz, Ostsee: "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

7. September 2023, 19:00 Uhr in Heiligendamm, Ostsee: "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

8. September 2023, 19:00 Uhr in Kühlungsborn, Ostsee: "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

12. September 2023, 19:00 Uhr in Wismar: "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

5. Oktober 2023, 19:30 Uhr in Rosenheim (Caritas-Buchcafé): "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

13. Oktober 2023,19:00 Uhr in Steinhöring (Café Wunderbar des Betreuungszentrums): "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

19.-22. Oktober 2023: Frankfurt (Buchmesse)

4. November 2023, 19:00 Uhr: Herzogenaurach bei Nürnberg (Hotel HerzogsPark): "wie weit ist ein wir? Spuren in die Liebe" und "Sie lachen wo ich nicht. Futter für große und kleine Füchse"

Winter 2023/ 2024: Augsburg

 

Lesungen 2022

Live-Auftritte:

1. Juni 2022,19:00 Uhr in Göppingen (Musiksaal der Walther-Hensel-Schule, am Klavier begleitet von Leopold Zimmermann): "Sie lachen wo ich nicht. Texte für kleine und große Füchse"


3. Juli 2022, 16:00 Uhr, in Markt Schwaben (Open Air "Welt der Worte" auf dem Schloßplatz): "Sie lachen wo ich nicht. Texte für kleine und große Füchse"

 

Lesungen 2021

Live-Auftritte:

22. Mai 2021, 14:00 Uhr, Markt Schwaben, Open Air Wittelsbacher Höhe: "Reden für Fuchs und Mensch"

26. Juni 2021, 19:00 Uhr, Bielefeld-Bethel, Neue Schmiede: "Fest mit Musik und Poesie"

4. September 2021, 17:00, Hohenlindener Sauschütt: "Lesung auf der Lichtung. Für Baum, Fuchs und Mensch" 

19. Oktober 2021, 19:00 Uhr, Würzburg: "Sie lachen wo ich nicht. Texte für Füchse"

18. November 2021 (vormittags und 19:00 Uhr), Göppingen: "Sie lachen wo ich nicht. Texte für Füchse"

 

Lesungen 2019/2020

Live-Auftritte:

28. April 2019, 11:15 Uhr, Markt Schwaben: "Kurz und glücklich. Vierzig Mantras für ein gutes Leben", Musikalische Begleitung Sofia Greißel, Gitarre. 

9. Mai 2019, 18:15 Uhr, Augsburg, Zoo: "Trau nur dem Löwen", Lesung aus "Kurz und glücklich. Vierzig Mantras für ein gutes Leben und "Im Garten war Nacht", Musikalische Begleitung Klezmer-Gruppe Gadje. Im Anschluss exklusive Zooführung mit Direktorin Dr. Barbara Jantschke.

Oktober 2019, Frankfurter Buchmesse

6. November, 20:00 Uhr, München, LitBox, Kulturzentrum Einsteinstr. 42: "Kurz und glücklich. Vierzig Mantras für ein gutes Leben", Gemeinschaftslesung mit Monika Pfundmeier "Glück dich".

2. Dezember 2019, Schleswig, Helios-Klinik, Lesung aus "Kurz und glücklich. Vierzig Mantras für ein gutes Leben und "Im Garten war Nacht"

4.-12. Dezember 2019, mehrere Auftritte an der Nordseeküste, Lesung aus "Kurz und glücklich. Vierzig Mantras für ein gutes Leben und "Im Garten war Nacht"

18. Januar 2020, 19:00 Uhr, Markt Schwabener Fest mit Musik und Poesie: Kurz und glücklich. Vierzig Mantras für ein gutes Leben, gemeinsamer Auftritt mit dem Schweizer Kabarettisten Franz Hohler und dem Bielefelder Dichter Hellmuth Opitz

 

Lesungen 2018

Live-Auftritte:

7. Februar 2018, 19:00 Uhr, Prien, Kursana: "Im Garten war Nacht. Wege aus dem Dunkeln"

6. Juli 2018,19:00 Uhr, München, Abtei St. Bonifaz: Offizielle Münchner Buchvorstellung von "Kurz und glücklich. Vierzig Mantras für ein gutes Leben". Fotos und Presseartikel hier. Musikalische Umrahmung mit Harfe und Geigen durch Kinder der Musikschule Markt Schwaben

22. Juli 2018, 14:00 Uhr, Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium: "Kurz und glücklich. Vierzig Mantras für ein gutes Leben", gemeinsam mit Anne Bezzel "Jenseits der Mauern die Freiheit". Musikalische Umrahmung mit Harfe durch Anne Bezzel. Fotos und Presseartikel hier

21. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Markt Schwaben, Praxis in der Unterbräu-Passage: "Nachdenkliche Lyrik zum Advent". Bei Punsch und Plätzchen

 

Lesungen 2017

Live-Auftritte:

1. April 2017, 17:00 Uhr, Wittenberg, Refektorium im Lutherhaus: "Dolmetsch 2017"

13. Oktober 2017, 12:00 Uhr, Frankfurter Buchmesse: "Kurz und glücklich". Vierzig Mantras für ein gutes Leben

13. Oktober 2017, 17:00 Uhr, Frankfurter Buchmesse: Ausgewählte Gedichte (Lesung für Analphabeten)

3. Dezember 2017, 15:00 Uhr, Münchner Bratwurstherzl: "Kurz und glücklich. Vierzig Mantras für ein gutes Leben"

 

Lesungen 2016

Live-Auftritte:

24. Juli 2016, 18:00 Uhr, München, Romanplatz, Lesefest: "Im Garten war Nacht. Vierzig Schutzgedichte und ein gutes Wort für den armen Paul"

9. November 2016, 20:30 Uhr, München-Schwabing, Autorengalerie 1: "Im Garten war Nacht. Vierzig Schutzgedichte und ein gutes Wort für den armen Paul"

Bei der Lesung in der bis auf den letzten Platz gefüllten Autorengalerie 1 (München-Schwabing) am 9. November 2016 konnte ich mit meinen Texten auch zahlreiche Menschen erreichen, die mich bisher noch nicht kannten. Umrahmt von ausdrucksstarken Bildern der Malerin Edith von Klitzing und nach einer präzis-einfühlsamen Vorstellung durch den Regensburger Philosophen und Philologen Reinhard Strasser trug ich Gedichte aus dem "Armen Paul" und einige neue Aphorismen vor. Premiere hatten meine "Horizontalhymne" und der Nachwort-Essay "Anders bin ich und doch nicht. Das richtige Wort in der Psychotherapie mit Kindern" - beides frisch erschienen in einem Gedichtband "für besondere Kinder" des Chiliverlags. Fotos (wegen des 2-geteilten Zuhörerraums habe ich in ungewöhnlicher Position vom Türrahmen aus und gleichzeitig in zwei Richtungen vorgetragen) inklusive Bilder der Malerin finden Sie hier, hier, hier, hier und hier. Zur offiziellen Einladung kommen Sie hier, den Nachwort-Essay können Sie hier lesen.

 

Gedichte im Hörfunk:

Bayern 2 (Biographisches Porträt mit Vortrag von zwei Gedichten in "Eins zu Eins. Der Talk")

 

Besondere andere Rezitatoren bei öffentlichen Auftritten:

Fabiana Bertram (11. Klasse Franz-Marc-Gymnasium Markt Schwaben) bei der Literatur-Sonntagsbegegnung mit Paul Maar und Niels Beintker: "Kleine Nachtigall"

Leonhard Scherer (11. Klasse Franz-Marc-Gymnasium Markt Schwaben) bei der Literatur-Sonntagsbegegnung mit Paul Maar und Niels Beintker: "Gestern in Sparta"

 

Lesungen 2015

Live-Auftritte:

19. Dezember 2015, 16:00 Uhr, München, interdiziplinärer Freundeskreis: "Im Garten war Nacht" und "Politische Lyrik"

25. Oktober 2015, 11:15 Uhr: Glonn, Café Schwaiger: "Im Garten war Nacht" und "Politische Lyrik", musikalische Begleitung Flöten-Quartett "Fleurtisten"

17. Oktober 2015, 11:00 Uhr: Buchmesse Frankfurt: "Im Garten war Nacht". Mit der Rundfunkmoderatorin Verena Tröster

13. Oktober 2015, 20:00 Uhr: Würzburg, St. Josephsheim, 2. Verlags-Buchvorstellung "Im Garten war Nacht". Zusammen mit Anselm Grün und der Josephsband

16. Juli 2015, 19:00 Uhr: München, "Lesetraum", 1.Verlags-Buchvorstellung "Im Garten war Nacht", muskalische Begleitung Waldtraut Kraxner, Trompete

30. Juni 2015, 19:00 Uhr: Aschau, Blumen-Café, "Im Garten war Nacht", musikalische Begleitung Heidi Huber, Gitarre

14. März 2015, 16:00 Uhr: Buchmesse Leipzig, Halle 5, "Im Garten war Nacht"

13. März 2015, 10:30 Uhr: Buchmesse Leipzig, Halle 5, "Politische Gedichte"

31. Januar 2015, 15:00 Uhr: Benediktinerinnen-Abtei Venio, München-Nymphenburg, Döllingerstr. 32, "Trau nur dem Löwen", musikalische Begleitung  Sr. Dorothee Lent und Sr. Perpetua Hartmann, Flöte und Klavier

 

Gedichte im Hörfunk:

Bayern 2 (ab Minute 25:40)

Literaturradio Bayern

 

Prominente Rezitatoren und Begleiter bei öffentlchen Auftritten:

Bundesminister a. D. Dr. Hans-Jochen Vogel in München: "Anders bin ich und doch nicht"

Benediktinermönch Dr. Anselm Grün in Würzburg: "Sprache als Therapie" und "Gedanken zur Verwandlung"

 

Lesungen 2014

Live-Auftritte:

München, Literaturbüro (2 x)

München, Kulturzentrum Gasteig

München, Galerie Roucka

Aschau/Chiemgau, Evangelisches Gemeindezentrum

Augsburg, Zoo (zusammen mit dem Vokal-Ensemble "Vox Orange")

Augsburg, Rabe im Kulturhaus Abraxas

Augsburg, Historischer Gartenpavillon im Botanischen Garten

Forstinning, Café-Garten der Wolfmühle

Ismaning, Bundestagung der Freien Deutschen Autoren

 

Gedichte im Hörfunk:

Münchner Kirchenradio

 

Prominente Rezitatoren bei öffentlchen Auftritten:

Robert Antretter, langjähriges Mitglied des Deutschen Bundestags und Ehrenvorsitzender der Deutschen Lebenshilfe bei mehreren Festveranstaltungen z. B. in Quedlinburg oder Marktoberdorf: "Anders bin ich und doch nicht"

 

Lesungen 2013

Live-Auftritte:

Leipzig, Buchmesse

München, Buchhandlung Lesetraum

Augsburg, Peutinger-Gymnasium

Markt Schwaben (2 x)

Frankfurt, Buchmesse

Grafing, Marktplatz

München, Buchhandlung Avicenna (Fotos und Programm)

 

Gedichte im Hörfunk:

Domradio Köln

Radio Charivari Rosenheim

 

Gedichte im Fernsehen:

München-TV und andere bayerische Regionalsender

 

Prominente Rezitatoren bei öffentlichen Anlässen: 

Bundesminister a.D. Dr. Hans-Jochen Vogel in München: "Mundohrversuche"

Abt Dr. Odilo Lechner in München: "Du bist der Berg"

Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl  in der Augsburger Synagoge: "Und würdest du"

 

Lesungen 2012

Berlin

 

Lesungen 2011

München

Markt Schwaben

Freiburg

 

Prominente Rezitatoren bei öffentlichen Anlässen:

Schauspielerin und Drehbuchautorin Irene Fischer ("Lindenstraße") bei Preisverleihung "Barrieren überwinden", Freiburg: "Anders bin ich und doch nicht"