Sonntagsbegegnungen 2016/2017/2018

 

Mosaiksteine: Hier erfahren Sie Näheres zu Hintergründen und Besonderheiten unserer Dialogreihe.

 

2017/2018:

12. Februar 2017: "Was kann die Psychologie?" mit Prof. Dieter Frey, Lehrstuhl für Sozialpsychologie, und Leiter des Center for Leadership and People Management, und Prof. Thomas Ehring, Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie und Leiter der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz, beide Universität München (zum Einladungsflyer kommen Sie hier: Außenseiten, Innenseiten)

12. März 2017: "Bayern, Europa, die Welt - Aus der Geschichte lernen" mit Joachim Herrmann, Bayerischer Innenminister, und Prof. Dr. Horst Teltschik, früherer Berater der Bundesregierung (ausgebucht, nur noch Warteliste)

25. Juni 2017, Orthopädische Kinderklinik Aschau: "Gesundheit, Werte, Zukunft" mit Hermann Gröhe, Bundesgesundheitsminister, und Alois Glück, ehemaliger Präsident des Bayerischen Landtags (noch keine Anmeldung möglich)

Oktober 2017: "Was braucht eine Stadt?" mit Dieter Reiter, Münchner Oberbürgermeister, und Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin (noch keine Anmeldung möglich)

15. Oktober 2017: "Narzissmus, Kränkung, Liebe" mit Dr. Wolf Büntig, Arzt und Psychotherapeut, und Dr. Bärbel Wardetzki, Psychotherapeutin und Autorin (noch keine Anmeldung möglich)

5. November 2017:"Unterschiede" mit Bascha Mika, Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau, und Prof. Dr. Esther Fischer-Homberger, Psychotherapeutin und Medizinhistorikerin (noch keine Anmeldung möglich)

2017/2018: "Psychoedukation: Kinder, Jugendliche, Erwachsene" mit Prof. Franz Joseph Freisleder, Ärztlicher Direktor der Heckscher Klinik für Kinder- und Jugend-Psychiatrie, und Prof. Josef Bäuml, Leitender Oberarzt an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums rechts der Isar

2017/2018: "Arbeit, Alltag, Spiritualität" mit Nina Ruge, Fernsehmoderatorin und Autorin, und Dr. Johannes Eckert, Abt der Benediktinerabtei St. Bonifaz

Weitere voraussichtlich mitwirkende Dialogpartner für 2017/2018 sind Manuela Schwesig, Bundesfamilienministerin; Martin Schulz, ehemaliger Präsident des Europa-Parlaments; Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundespräsident; Dr. Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes; Sandra Maischberger, Fernsehmoderatorin und Produzentin

 

2016:

12. Januar 2016, 19:00 Uhr, Orthopädische Kinderklinik Aschau: "Leben und Sterben" mit der Bayerischen Staatsministerin für Gesundheit und Pflege Melanie Huml und dem Mediziner, Theologen und Philosophen Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel

17. Januar 2016, 11:15 Uhr, Markt Schwaben: "Evolution. Gedanken zur Entwicklung von Welt und Mensch" mit dem Psychologen Prof. Dr. Rolf Oerter und dem Philosophen Prof. Dr. Wolfgang Welsch

6. März 2016, 11:15 Uhr, Markt Schwaben: "Gott und die Welt" mit Dr. Gregor Gysi, Mitglied des Deutschen Bundestags, und Dr. Günther Beckstein, Ministerpräsident a. D. 

5. Juni 2016, 11:15 Uhr, Markt Schwaben: "Unser Europa" mit Dr. Peter Frey, ZDF-Chefredakteur, und Manfred Weber, Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europa-Parlament. Diese Sonntagsbegegnung fand als Benefiz-Veranstaltung für die weltweit tätige Hilfsorganisation "Humedica" statt. 

3. Juli 2016, 11:15 Uhr, Markt Schwaben: "Schreiben" mit Paul Maar, Schriftsteller, und Niels Beintker, BR-Redakteur. Diese Sonntagsbegegnung fand als Benefiz-Veranstaltung für das Kinder-Mehrsprachenprojekt KIKUS statt.

25. September 2016, 11:15 Uhr, Orthopädische Kinderklinik Aschau/Chiemgau, Bernauer Str. 18: "Helfen. Warum?" mit Prälat Bernhard Piendl, Landescaritas-Direktor, und Prof. Dr. Thomas Beyer, Landesvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt.

6. November 2016, 11:15 Uhr, Markt Schwaben: "Seelisch kranke Kinder, seelisch kranke Erwachsene. Was fehlt, was hilft?" mit Prof. Frank Schneider, Direktor der Aachener Uni-Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, und Prof. Gerd Schulte-Körne, Direktor der Münchner Uni-Klinik für Kinder- und Jugend-Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie.