Markt Schwaben zur Zeit von Otto Sommer

Zur Zeit von Otto Sommer lebten in Markt Schwaben 1829 Einwohner, verteilt auf 403 Haushaltungen. Dem Familienstand nach gab es im Gemeindebereich 1085 Ledige, 665 Verheiratete, 78 Verwitwete und 1 Geschiedenen. Neben 1779 Bayern und 12 Personen aus dem übrigen Reichsgebiet wohnten damals 38 Ausländer in Markt Schwaben. 52 Einwohner waren protestantisch, 7 Angehörige anderer Religionsgemeinschaften, alle übrigen katholisch (Statistisches Landesamt, 1911). Durch Klicken auf die ersten Namen des Einwohner-Verzeichnisses erscheinen alle Einwohnernamen.

Einwohnerverzeichnis von 1912
Ansichtskarte von 1914