Markt Schwaben 2002 – 2011, Amtszeit Bürgermeister Bernhard Winter

 

                                       (Ereignisauswahl zur Ortsgeschichte von Markt Schwaben)

 

März 2002 Kommunalwahl, Bernhard Winter wird zum Ersten Bürgermeister von Markt Schwaben gewählt
August 2002 Baubeginn neues Jugendzentrum für Markt Schwaben am Erlberg
August 2002 Hochwasserschutz Hennigbach wird auf den Weg gebracht: Nach den Überschwemmungen der letzten Jahrzehnte in Markt Schwaben soll der Postanger tiefer gelegt und damit ein zusätzliches Rückstauvolumen zur Regenrückhaltung bei Hochwasser geschaffen werden
September 2002 Der neue Kindergarten Sonnenschein im Burgerfeld Markt Schwaben geht nach nur drei Monaten Bauzeit in Betrieb
September 2002 Eröffnung Seniorenzentrum im Burgerfeld Markt Schwaben
Oktober 2002 1. Runder Tisch Kinder: Von jetzt an alle 2 Jahre Internationales Fest der Kinder im Sportpark Markt Schwaben
November 2002 Einweihung der Aussegnungshalle und der Urnennischen im Friedhof von Markt Schwaben
November 2002 1. Wirtschaftsempfang in Markt Schwaben mit Verleihung Markt Schwabener Wirtschaftspreis
November 2002 Eröffnung der Theaterhalle für Markt Schwaben im Burgerfeld
Januar 2003 1. Dreikönigsempfang für Markt Schwaben im Rathaus mit Verleihung Wanderkönige
Januar 2003 Gründung Fonds Hilfe für Kinder aus Markt Schwaben in Not
März 2003 Städtepartnerschaft Markt Schwaben - Ostra, erste Kontakte
März 2003 Änderung Bebauungsplan Burgerfeld: Grüner Erdwall statt Betonmauer entlang der Bahn
Mai 2003 1. Aktion Sauberes Markt Schwaben. Von jetzt an jedes Jahr gemeinsames Orts-Ramadama von Vereinen, Schulen und Bürgern
Juni 2003 Städtepartnerschaft Markt Schwaben: 1. Reise nach Ostra in Italien
Juli 2003 Eröffnung Jugendzentrum Markt Schwaben Blues am Erlberg
September 2003 Verkauf Gewerbegrundstück im Burgerfeld Markt Schwaben an die Firma Viessmann
Oktober 2003 Städtepartnerschaft Markt Schwaben: Unterzeichnung Partnerschaftsvertrag
und Pflanzen einer Winterlinde in Ostra
November 2003 1. Rathauskonzert in Markt Schwaben, von jetzt an regelmäßig musikalische Events im Markt Schwabener Rathaus-Foyer
Dezember 2003 Der Markt Schwabener Altbürgermeister Wilhelm Haller stirbt im Alter von 77 Jahren
Dezember 2003 Kommunale Verkehrsüberwachung wird in Markt Schwaben eingeführt
Februar 2004 1. Markt Schwabener Gemeinderatsklausur in Kloster Andechs
Mai 2004 Sanierung und Belebung Ortsmitte Markt Schwaben: Verschönerung Markt Schwabener Marktplatz mit Blumentrögen und Holzbänken
Juni 2004 Die Kreisstraße EBE 18 (Finsinger Straße) wird vollständig erneuert. Geh- und Radweg zwischen BSG und Paul-Keller-Weg wird verwirklicht.
Juli 2004 Renate Schmidt, deutsche Familienministerin, trifft Güldal Akşit, türkische Familienministerin, bei Sonntagsbegegnung im Pfarrheim Markt Schwaben
August 2004 Open Air mit der Top-Band Bitter Lemon im  Sportpark Markt Schwaben als Aktion von Jugendbeirat und Gemeinde mit über 1000 Besuchern
September 2004 Erweiterung des Angebotes in der Kindertagesbetreuung durch die Hausaufgabenbetreuung
Februar 2005 Hilfsprojekt Aufbau einer Schule in Sri Lanka nach Tsunami durch  Unterstützung aus Markt Schwaben
März 2005 Der Markt Schwabener Kindergarten Thurner-Villa ist in das neu erstellte  Gebäude an der Herzog-Ludwig-Straße umgezogen und heißt nun Villa Drachenstein. Der Kiga ist zweizügig ausgebaut.
April 2005 1. Gewerbeschau für Markt Schwaben
April 2005 Sanierung und Belebung Ortsmitte Markt Schwaben: Neugestaltung und Ufersanierung Markt Schwabener Kirchweiher
April-Oktober 2005 Beteiligung von Markt Schwaben mit Projekten anlässlich der Bundesgartenschau in München
Mai 2005 Neugestaltung der Aussichtsfläche auf der Markt Schwabener Wittelsbacher Höhe ist fertig 
Mai 2005 Sanierung der Trinkwasser-Hochbehälter auf der Markt Schwabener Wittach 
Juni 2005 Landtagspräsident Alois Glück trifft Bundestagspräsident Wolfgang Thierse bei einer Sonntagsbegegnung im Gymnasium Markt Schwaben
Juni 2005 Sanierung und Belebung Ortsmitte Markt Schwaben: Beginn Sanierung Unterbräu unter tatkräftiger Mithilfe von Markt Schwabener Bürgern
März 2006 Baubeginn für die Abschnitte IV und VI der Flughafentangente Ost (FTO). Für den Abschnitt V wird das Planfeststellungsverfahren abgeschlossen
Mai 2006 Fertigstellung Hochwasserschutz und Renaturierung im Postanger Markt Schwaben: 30.000 m³ Stauraum zur Regenrückhaltung, neue Wege und Brücken, Biotop und Naherholungsgebiet entstehen. Das gesamte Postanger-Gebiet am renaturierten Hennigbach mit seiner neuen Wasser-, Wildblumen-, Pflanzen- und Vogelwelt blüht auf
Juni 2006 Sanierung und Belebung Ortsmitte Markt Schwaben: Die Umbaumaßnahmen am denkmalgeschützten Markt Schwabener Unterbräu - Anwesen sind fertig gestellt. Es entstehen ein Bürgersaal, Gruppen- und Vereinsräume, neue Laden-Geschäfte, Praxisräume und ein neues Gasthaus
Juli 2006 Erneuerung und Sanierung der Fahrbahn der Markt Schwabener Herzog-Ludwig-Straße und Schaffung neuer Geh- und Radwege
September 2006 Verkauf Gewerbegrundstück im  Gewerbegebiet Burgerfeld an die Firma Seidenader zur Firmenerweiterung in Markt Schwaben
November 2006 Die Bauarbeiten im neuen Markt Schwabener Wohngebiet Burgerfeld I laufen auf Hochtouren, WA 1 bereits bezugsfertig. WA 3-4 teilweise bezogen. Bürgermeister-Strobl-Straße  entsteht
Dezember 2006 Das Park  & Ride - Gebäude an der Münterstraße (insgesamt 326 Parkplätze) geht in Betrieb, auch der neu eröffnete Service-Store der Deutschen Bahn sorgt für Belebung im Bahnhofsbereich von Markt Schwaben
Januar 2007Der Sicherheitsbeirat Markt Schwaben nimmt unter wesentlicher Beteiligung des Sicherheits-Experten Rolf Jorga seine Arbeit mit drei Projektgruppen auf: 1. Sicherheit durch bauliche und technische Verbesserungen im Ort (Beleuchtung, sofortiges Handeln bei Beschädigungen etc.), 2. Sicherheit durch Kriminal-Prävention (Stärkung der Jugendarbeit, Bürgerinformation etc.), 3. Sicherheit durch Zusammenhalt im Ort (Ortsteilfeste, Belebung von Nachbarschaften etc.).
Januar 2007 Markt Schwaben beginnt Märktefreundschaft mit der Gemeinde Glonn
Februar 2007 Die zolltechnische Prüf- und Lehranstalt des Bundes (Bildungs- und Wissenschaftszentrum) eröffnet ihre Niederlassung im Burgerfeld Markt Schwaben
März 2007 Start der Express S-Bahn Markt Schwaben
April 2007 2. Gewerbeschau für Markt Schwaben
April 2007 Errichtung Holzhackschnitzelheizwerk im Burgerfeld Markt Schwaben
April 2007 Papierveredelungsgesellschaft Achilles (Bittl) errichtet Neubau im Markt Schwabener Gewerbegebiet Burgerfeld
Oktober 2007 In den Nachtstunden wird die neue Fußgängerbrücke, die im Wesentlichen vom Burgerfeld-Investor finanziert wurde, über die Bahnanlagen eingehoben. Die Brücke verbindet das alte Markt Schwaben mit dem Burgerfeld
November 2007 "Kinderbrücke" über den Hennigbach (kleiner Holzsteg) wird mit Hilfe des THW errichtet. Durch diese Brücke können Markt Schwabener Kinder ihre Spielflächen ohne lange Umwege erreichen
Dezember 2007 Einweihung Fußgängerbrücke über die Bahn
Januar 2008 Firma Seidenader verdoppelt die Kapazitäten in Markt Schwaben. Einstellung von mehr als 300 Mitarbeitern ist im Januar geplant
Februar 2008 Sanierung und Belebung Ortsmitte: Neubau von 10 Genossenschafts-Wohneinheiten für Markt Schwaben in der Loderergasse
März 2008 Kommunalwahl, Bernhard Winter als Erster Bürgermeister von Markt Schwaben wiedergewählt
April 2008 Beginn der Baumaßnahmen zur Erweiterung um eine Kindergarten- und eine Hortgruppe beim Markt Schwabener Kindergarten Villa-Drachenstein
Juli 2008 Energiegipfel in Markt Schwaben – Fachleute stellen im Unterbräu alternative Energien zur Wärme- und Stromversorgung vor
September 2008 Der Trachtenverein Neu Edelweiß Markt Schwaben feiert sein 100-jähriges Bestehen mit Festzug. Großes Festprogramm an 4 Tagen
September 2008 1. Änderung Bebauungsplan Burgerfeld tritt in Kraft. Weitere deutliche Reduzierung des ursprünglich ausgewiesenen Geschoßwohnungsbaues zu Gunsten einer Reihen- bzw. Kettenhausbebauung
September 2008 Sanierung und Belebung Ortsmitte Markt Schwaben: Fertigstellung Sanierung Altes Schulhaus in der Erdinger Straße mit Errichtung neuer Geschäftsräume
November 2008 Sanierung und Belebung Ortsmitte Markt Schwaben: Kennzeichnung historische Gebäude von Markt Schwaben durch Hinweis-Tafeln
November 2008   2. Markt Schwabener Gemeinderatsklausur im Kloster Andechs
Dezember 2008 Sanierung und Belebung Ortsmitte: Der neue EDEKA an der Erdinger Straße eröffnet in Markt Schwaben
Januar 2009 Markt Schwabener Märktefreundschaft mit Glonn: Nach Pferdekutschfahrten zwischen den Gemeinden durch den Ebersberger Forst, Theaterspiel der Weiherspieltruppe in Glonn u.v.m. als Highlight eine Historische Modenschau der Glonner Frauen im Unterbräu Markt Schwaben
Januar 2009 Sanierung und Belebung Ortsmitte: Außensanierung Wasserturm in der Ortsmitte von Markt Schwaben ist beendet
Februar 2009
Sanierung und Belebung Ortsmitte: Volkshochschule und Musikschule finden in Markt Schwaben eine Heimat im Erdgeschoß Unterbräu 
April 2009 Beginn der Bauarbeiten zur Erneuerung und Verbreiterung der Geltinger Unterführung, in der es seit Jahren immer wieder zu gefährlichen Unfällen kommt
April-Mai 2009 Markt Schwaben feiert das 600-jährige historische Jubiläum "Der Falke als Wappen von Markt Schwaben" mit zahlreichen Fest-Veranstaltungen: Im April feierliche Eröffnungsnacht mit Historienspiel und Illumination des Unterbräu mit Falkenwappen. Im Mai großer historischer Festzug zum Wappenjubiläum mit Hunderten von aktiv Mitwirkenden in Themen-Festwägen und als Fußvolk, ausgestattet mit Kostümen und vielerlei Zubehör aus alter Zeit
April 2009 Kauf Luteno-Gelände mit Hallen für den Markt Schwabener Bauhof
April 2009 3. Gewerbeschau für Markt Schwaben
Juli 2009 Im Erweiterungsbau Kinderhaus Villa Drachenstein nimmt ein Kinderhort den Betrieb auf
September 2009 Verkehrsfreigabe Bauabschnitt VI der Flughafentangente Ost (FTO)
Oktober 2009 1. Mittelaltermarkt in Markt Schwaben mit Darbietungen rund um Schloss und Rathaus
November 2009 Entscheidung pro Fernwärmeprojekt
Frühjahr 2010 Bündnis "JA. Für Zusammenhalt" entsteht
Mai 2010 Sanierung der Laufbahn am Sportpark Markt Schwaben
Juni 2010 Sanierung und Belebung Ortsmitte Markt Schwaben: Eröffnung Gasthaus Oberbräu am Marktplatz von Markt Schwaben nach grundlegender Sanierung, im Gebäude entstehen zudem neue Praxis- und Geschäftsräume
Juli 2010 Wiedereröffnung der verbreiterten, erhöhten und mit Fuß-und Radweg versehenen Markt Schwabener Geltinger Unterführung
Juli 2010 Spatenstich für die Außen-Aufzüge (Phase I des barrierefreien Gesamtausbaus) am Bahnhof Markt Schwaben
September 2010 Sanierung und Belebung Ortsmitte Markt Schwaben: Beginn Sanierung denkmalgeschützte Haydn-Villa
September 2010 Sanierung und Belebung Ortsmitte: Spatenstich Betreutes Wohnen Markt Schwaben (ehemaliges Brauerei-Widmann-Gelände)
September 2010 Eröffnung Markt Schwabener Kinderkrippe Wawuschl (im Haus von Maria Mittermeier)
September 2010 Gründung der Bürger-Photovoltaik Genossenschaft Markt Schwaben
November 2010 Bernhard Winter gibt Entschluss bekannt, ab Frühjahr 2011 wieder zu einer Tätigkeit im sozialen Bereich zurückzukehren
November 2010 Nach 12 Jahren letzter Raum des Markt Schwabener Heimatmuseums eingerichtet
November 2010 Fertigstellung neues Regenrückhaltebecken im nordöstlichen Ortsinnenbereich von Markt Schwaben
Dezember 2010 Flughafentangente Ost (FTO) – Komplette Verkehrsfreigabe
Dezember 2010 1. Photovoltaik-Anlage der Bürgergenossenschaft Markt Schwaben geht ans Netz
Dezember 2010 1. Markt Schwabener Künstlerempfang für Malerinnen, Sängerinnen, Zauberer, Fotokünstler, Clowns und viele mehr
Dezember 2010 9. Wirtschaftsempfang in Markt Schwaben mit Verleihung Markt Schwabener Wirtschaftspreis
Januar 2011 Eröffnung Kinderkrippe Storchennest im Burgerfeld Markt Schwaben
Januar 2011 9. Dreikönigsempfang für Markt Schwaben mit Verleihung der Wanderkönige
Februar 2011 Spatenstich für neues Markt Schwabener Feuerwehrhaus
Februar 2011 Bundestagspräsident Norbert Lammert  trifft den Schweizer Schriftsteller Adolf Muschg bei Sonntagsbegegnung im Bürgersaal von Markt Schwaben
Februar 2011 Amtsende Erster Bürgermeister Bernhard Winter